Mai 2016: Anika Kirchberg startet als Junior Projekt Manager

Die gebürtige Kölnerin Anika Kirchberg entdeckte frühzeitig ihre Leidenschaft für (qualitative) Marktforschung bei der Firma Rheingold. Dort war sie über zwei Jahreals Werkstudentin im Projektmanagement tätig und stellte aufbauend darauf ihre morphologischen Forschungskompetenzen im Rahmen der Bachelor Thesis unter Beweis. Sie blieb der Markenwelt treu und schnupperte für eine Weile Agenturluft bei Palmer Hargreaves. In der New School of Research & Development ist sie nun als Junior Projekt Manager tätig und absolviert parallel ihr Masterstudium in International Management and Psychology.